Seite drucken

IT-unterstützte Organisationsgestaltung

Im Zentrum steht der Prozeß der Organisationsgestaltung in Unternehmen. Er soll insbesondere durch Nutzung moderner Verfahren, Produkte und Methoden der Informations- und Softwaretechnik unterstützt werden. Die IT-unterstützte Organisationsgestaltung geht davon aus, daß die Entwicklung sowohl durch soziale als auch durch technische Potentiale gefördert werden muß. Entsprechend geht die Erkundung des jeweiligen betrieblichen Kontextes dem softwaretechnischen Design voraus. Konzepte stehen zur Verfügung, sie wurden in der Praxis erprobt.

Beteiligte am Fachbereich Informatik

Arbeitsbereich Softwaretechnik (SWT) Arbeitsbereich Angewandte und Sozialorientierte Informatik (ASI)

Ausgewählte Projekte zum Thema

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.hitec-hh.de/?page_id=596