Seite drucken

Referenzprozessmodell für das Business-IT-Management

In diesem Projekt soll der Stand des Business-IT-Managements in der Praxis erhoben und in ein Referenzprozessmodell überführt werden. Zur Datenerhebung wird eine qualitativ-empirische Querschnittstudie mit halbstrukturierten Experteninterviews durchgeführt (20 Unternehmen á 3 Interviews). Dabei werden die Prozessbereiche IT-Strategie, IT-Projektportfoliomanagement und Unternehmensarchitektur erhoben und insbesondere die Synchronisation und Input/Output- Beziehungen dieser Prozesse untersucht. Diese Daten fließen gemeinsam mit Standards und Literatur in die Konstruktion des Referenzprozessmodells ein. Das Projekt wird gefördert von der Alfabet AG, Berlin.

Kooperationspartner

  • Alfabet AG, Berlin
  • 20 Unternehmen aus der DACH-Region

Mitarbeiter/innen

  • Ingrid Schirmer
  • Karsten Zimmermann
  • Marcel Morisse

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.hitec-hh.de/?page_id=521