Seite drucken

Governance, Risk & Compliance

Governance, Risk und Compliance sind Themenbereiche, die in den vergangenen Jahren an Bedeutung gewonnen haben. Nicht zuletzt aufgrund der Bilanzskandale und Finanzkrisen in Europa und den USA sind Compliance-Anforderungen in den vergangenen Jahren in Komplexität und Volumen gestiegen. Die Einhaltung von Compliance-Anforderungen stellt Unternehmen vor neue Herausforderungen. Der Forschungsbereich Governance, Risk & Compliance befasst sich mit Fragestellungen zur integrierten Betrachtung dieser drei Themenbereiche. Ein deutlicher Fokus liegt hierbei auf dem Themenschwerpunkt Outsourcing. Outsourcing eröffnet Großunternehmen aber auch KMU neue Wertschöpfungsmöglichkeiten und Chancen zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit. Allerdings werden gerade bei Outsourcing-Vorhaben Anforderungen aus Governance-, Risk-, und Compliance-Perspektive häufig vernachlässigt.

Beteiligte aus der Fakultät für Betriebswirtschaftslehre

http://www.wiso.uni-hamburg.de/fachbereiche/bwl/professuren/winfo-prof-nuettgens/team/prof-dr-markus-nuettgens/

Personen

  • Prof. Dr. Markus Nüttgens
  • Prof. Dr. Nick Gehrke
  • Michael Werner
  • Niels Müller-Wickop
  • Martin Schultz
  • Clemens Harten

Ausgewählte Projekte zum Thema

Outsourcing technologieorientierter wissensintensiver Dienstleistungen (T-KIBS)

Standards zu Servicekatalogen in der Leistungsbeziehung zwischen Service Provider und Dienstleistungsempfänger

Ausgewählte Kooperationspartner

  • avendi consulting GmbH
  • Cognizant Technology Solutions
  • Deutsches Institut für Normung
  • Gutes Consulting
  • HDP Management Consulting GmbH
  • IBM Deutschland GmbH
  • LEXTA GmbH
  • maturity GmbH
  • NORDAKADEMIE, Hochschule der Wirtschaft
  • NOVEDAS Unternehmensberatung
  • noventum Consulting GmbH
  • pliXos GmbH
  • PricewaterhouseCoopers AG
  • Universität Hamburg

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.hitec-hh.de/?page_id=1206