«

»

Artikel drucken

Encos GmbH: Wie die Industrie von der Wissenschaft profitieren kann.

Das Unternehmen Encos GmbH hat es sich zum Ziel gesetzt, ein Softwaretool zu entwickeln, welches die Planung und Auslegung von Rohrreaktoren ermöglicht. Hilfe bei der Koordination und Suche nach passender Expertise erhielt das Unternehmen von der Innovationskontaktstelle Hamburg (IKS) und von HITeC selbst.

In Zusammenarbeit mit einem Team aus Mitarbeitern und Studierenden des Fachbereichs Mathematik der Universität Hamburg wurde eine moderne Lösung entworfen, welche mit Schnelligkeit und Anwenderfreundlichkeit überzeugt.

Den gesamten Artikel der “Hamburger Wirtschaft” können Sie hier einsehen.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.hitec-hh.de/?p=1260